Jahresberichte Tauben

Wie alle Jahre möchte ich auch dieses Jahr einen kurzen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr unterbreiten.

Der Kantonale Kleintierzüchtertag fand am Samstag, 29. September in Effretikon statt. Es waren auch wenige OVH-Taubenzüchter anwesend. Der Vortrag am Morgen von Lotti Egli über die klassische Homöopathie konnte uns Taubenzüchter auch begeistern. Mangels Interesses wurde am Nachmittag für die Tübeler kein spezieller Anlass organisiert und wir schlossen uns bei den Geflügelzüchtern an.

Bei der Impfaktion gegen die Krankheit Paramyxoviren konnte Sandra Kundert über 240 Tiere impfen.

Familie Stoob stellten ihre Tauben an der Viehschau vom 6. Oktober aus.

Die Taubenvorbewertung fand am Samstag, den 27. Oktober bei der Familie Stoob im Mehrzwecksaal des Schulhauses Limberg in der Forch statt. Wie in den Jahren zuvor organisierten wir die Vorbewertung mit dem Zürcher Taubenzüchterverein zusammen. Die zwei Preisrichter Heinrich Niederklopfer und Peter Aeschlimann konnten Total 112 Tauben bewerten. Vom OVH wurden 50 Tiere ausgestellt.

Es waren schon einige schöne Jungtiere vorhanden. Die beiden Richter führten am Ende der Bewertung eine sehr lehrreiche Rassenbesprechung durch.

Alle 140 Bilder von diesem Anlass sind hier zu sehen.

Aus der Rangliste von Heinrich Niederklopfer
1. RangKundert MartinThurgauer Schild94.75 Punkte
2. RangKundert MichaelThurgauer Schild94 Punkte
3. RangKundert SandraThurgauer Schild94 Punkte
Aus der Rangliste von Peter Aeschlimann
1. RangStoob SandroThüringer Flügel95 Punkte
2. RangStoob GaborThüringer Flügel94.75 Punkte
3. RangStoob DavidThüringer Flügel94.5 Punkte


Am 5. und 6. Januar 2019 fand die Nationale Taubenausstellung in Giubiasco statt. Von unserem Verein stellten leider nur drei Züchter aus. War der Grund der weite Weg ins Tessin oder die eine Woche später stattfindende Kantonale Ausstellung? Eine Rasse mit 28 Tieren und zwölf Farbenschlägen wurden ausgestellt. Trotz relativen schlechten Resultats gabs doch noch vereinzelte Ehrenpreise.

Hier die Rangliste vom Durchschnitt der vier besten Tauben:

1. RangKundert MartinThurgauer Schild95 Punkte
2. RangKundert MichaelThurgauer Schild93.75 Punkte
3. RangKundert SandraThurgauer Schild93.5 Punkte


Die Kantonale Taubenausstellung fand nur eine Woche später anlässlich der Oberländer Ausstellung vom 11. bis 13. Januar 2019 in Hombrechtikon statt. Für die vielen OVH-Taubenzüchter ein Heimvorteil. Im erhöhten Teil des Katholischen Kirchgemeindesaal konnten wir unsere Tauben schön präsentieren. Die Voliere mit den Thüringer Flügeltauben rundet den schönen Rahmen ab. Eine erfreuliche Meldezahl von 129 Tauben konnten die beiden Preisrichter Peter Aeschlimann und Peter Schmid bewerten. Auch die Ergebnisse mit HV und einige V-Tiere war erfreulich. Die sechs Züchter und der Jungzüchter Gabor Stoob stellten 42 Tauben aus. Den Ausstellungchampion stellte Sandro Stoob mit einem Thüringer Flügel mit dem hohen Resultat von 97 Punkten. Die Sieger Kollektion mit den besten vier Tieren stellte Martin Kundert mit Thurgauer Schild mit dem Schnitt von 95.75 Punkten. Gabor Stoob wurd bei den Jungzüchter zweiter. Herzliche Gratulation. Leider waren zwei Tiere an der Ausstellung verstorben und meine Befürchtung, es könnte die überall präsente Jungtaubenkrankheit sein, hat sich zum Glück nicht bewahrheitet.

An der Europaschau im November in Herning stellten keine Züchter vom OVH aus, aber an Jungtierausstellungen wurden Tauben ausgestellt.

Meinen Vorstandskolleginnen und Kollegen möchte ich für die gute Zusammenarbeit danken.

Ich wünsche allen Anwesenden viel Glück und Gesundheit und den Züchtern viele schöne Jungtiere.

Euer Obmann

Martin Kundert

Auch jetzt möchte ich euch einen kurzen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr unterbreiten.

Der Kantonale Kleintierzüchtertag fand am Samstag, 30. September in Effretikon statt. Es waren auch einige OV Taubenzüchter anwesend. Zuerst referierte Gion Gross über die neue Tierschutzverordnung / Zertifizierung und den Europaverband. Der Vortrag «Plötzlich Gänsevater» von Michael Quetting brachte Abwechslung in die Runde. Am Nachmittag referierte Preisrichter Heinrich Niederklopfer über das Thema «Beschäftigungsmöglichkeiten der Taube». Anschliessend hatte er einiges über die Vererbung der verschiedenen Farben zu berichten. Es war ein sehr interessanter Tag.

An der Impfaktion konnte Sandra Kundert über 180 Tiere impfen.

An der Viehschau vom 7. Oktober stellte Familie Stoob ihre Tauben aus.

Die Taubenvorbewertung fand am Samstag, den 28. Oktober im Mehrzwecksaal des Schulhauses Limberg in der Forch statt. Auch dieses Jahr konnten wir uns dem Zürcher Taubenzüchterverein anschliessen. Die zwei Preisrichter Heinrich Niederklopfer und Peter Aeschlimann konnten 122 Tauben bewerten. Vom OVH wurden 54 Tiere ausgestellt. Man konnte schon einige schöne Jungtiere bestaunen. Viele Hinweise erhielten die Züchter bei der anschliessenden Rassenbesprechung.

Alle 140 Bilder von diesem Anlass sind hier zu sehen.

Aus der Rangliste von Peter Aeschlimann
1. RangKundert MartinThurgauer Schild94.75 Punkte
2. RangKundert MichaelThurgauer Schild94.5 Punkte
3. RangKundert SandraThurgauer Schild93.75 Punkte
Aus der Rangliste von Heinrich Niederklopfer
1. RangStoob KurtThüringer Flügel94.75 Punkte
2. RangStoob GaborThüringer Flügel94.5 Punkte
3. RangStoob DavidThüringer Flügel94.0 Punkte


Die kantonale Taubenausstellung fand am 9. / 10. Dezember 2017 in Winterthur statt. Total waren 130 Tauben vorhanden. Es war auch eine sehr schöne Ausstellung, wo wir unsere Tauben zeigen konnten. Die beiden Richter Peter Aeschlimann und Hans Rinert hatten 110 Tiere zu bewerten. Die sieben OVH Züchter stellten 46 Tauben aus.

Gabor Stoob stellte auch dieses Jahr bei den Jungzüchtern die Siegerkollektion mit Thüringer Flügel mit dem guten Durchschnitt von 94.25 Punkten. Kollektionssieger wurde Martin Kundert mit Thurgauer Schild mit einem Schnitt von 95.5 Punkten. Allen herzliche Gratulation.

Am 5. bis 7. Januar 2018 fand die Gesammtausstellung In Fribourg statt. Was an der Ausstellung gezeigt wurde war einmalig. Es fanden alle schweizerischen Ausstellungen der Kaninchen, Geflügel, Tauben, Vögel, Meerschweinchen und die Schau der Fellnäherinnen an einem Austragungsort statt. Es nahmen sieben Züchter vom OVH teil. Die Teilnehmer stellten 43 Tauben in zwei Rassen mit vielen Farbenschlägen aus. Dieses Jahr reichte es keinem Züchter zu einem Ehrenband. Einige Ehrenpreise wurden gewonnen.

Herzliche Gratulation.

Hier die Rangliste vom Durchschnitt der vier besten Tauben:

1. RangStoob GaborThüringer Flügel94.75 Punkte
undKundert MartinThurgauer Schild94.75 Punkte
3. RangKundert SandraThurgauer Schild94.5 Punkte
undKundert MichaelThurgauer Schild94.5 Punkte


Auch an Internationalen Klubschauen und an Jungtierausstellungen stellten OV Züchter ihre Tiere aus.

Meinen Vorstandskolleginnen und Kollegen möchte ich für die gute Zusammenarbeit danken.

Ich wünsche allen viel Glück und Gesundheit und den Züchtern viele schöne Jungtiere.

Euer Obmann

Martin Kundert

Wie jedes Jahr darf ich euch einen kurzen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr unterbreiten.

An dem Kantonalen Kleintierzüchtertag vom Samstag, 17. September in Effretikon waren auch OV Taubenzüchter anwesend. Der Vortrag von Dr. med. vet. Regula Vogel über das Thema «Entwicklung des Tierschutzes» war sehr interessant. Über das Thema «Anatomie des Geflügels und Tauben» referierte Hubert Schönenberger. Es war sehr lehrreich und faszinierend wie er die Tiere zerlegte und mit dem Beamer gross an die Wand projizierte.

An der Impfaktion wurden über 180 Tiere von Sandra Kundert geimpft.

An der Viehschau vom 8. Oktober wurden auch Tauben in der Voliere präsentiert.

Die Taubenvorbewertung fand am Samstag, den 29. Oktober im Mehrzwecksaal des Schulhauses Limberg in der Forch statt. Wir jedes Jahr konnten wir uns dem Zürcher Taubenzüchterverein anschliessen. Die zwei Preisrichter Heinrich Niederklopfer und Peter Aeschlimann konnten 109 Tauben bewerten. Vom OVH wurden 44 Tiere ausgestellt. Es wurden einige schöne Tiere präsentiert. Auch die lehrreiche Rassenbesprechung wurde nach dem Mittagessen von den Richtern durchgeführt.

Alle 150 Bilder von diesem Anlass sind hier zu sehen.

Aus der Rangliste von Heinrich Niederklopfer
1. RangKundert MichaelThurgauer Schild94.5 Punkte
2. RangKundert MartinThurgauer Schild93.75 Punkte
3. RangKundert SandraThurgauer Schild93.75 Punkte
Aus der Rangliste von Peter Aeschlimann
1. RangStoob KurtThüringer Flügel94.75 Punkte
2. RangStoob GaborThüringer Flügel94.5 Punkte
3. RangStoob DavidThüringer Flügel94.0 Punkte


Am 10. / 11. Dezember fand die Nationale Taubenausstellung in Sumiswald statt.

Es nahmen sieben Züchter vom OVH teil. Die Teilnehmer stellten 41 Tauben in drei Rassen mit vielen diversen Farbenschlägen aus. Michael Kundert erhielt mit Thurgauer Schild schwarz und 96 Punkte ein Ausstellungsband. Auch einige Ehrenpreise wurden gewonnen. Herzliche Gratulation.

Hier die Rangliste vom Durchschnitt der vier besten Tauben:

1. RangKundert MichaelThurgauer Schild95.25 Punkte
2. RangKundert MartinThurgauer Schild94.0 Punkte
3. RangKundert SandraThurgauer Schild94.5 Punkte


Über Neujahr 31. Dezember / 1. Januar 2017 fand die Kantonale Taubenausstellung in Rümlang statt. Total waren 130 Tauben vorhanden.

Die sieben OVH Züchter stellten 42 Tiere. Es war eine kleine, schöne Ausstellung wo unsere Tiere beim Eingang Platz fanden.

Die beiden Richter Peter Aeschlimann und Hans Rinert hatte die Tiere gut bewertet. Sieger bei den Jungzüchtern wurde Gabor Stoob mit Thüringer Flügel mit einem sehr guten Resultat von 94.5 Punkten.

Kollektionssieger wurde Martin Kundert mit Thurgauer Schild mit einem hervorragenden Durchschnitt von 95.75 Punkten. Auch der Champion ging an Martin Kundert mit 97 Punkten. Allen herzliche Gratulation.

Auch an Jungtierausstellungen nahmen OV Züchter teil.

Meinen Vorstandskolleginnen und Kollegen möchte ich für die gute Zusammenarbeit danken.

Ich wünsche allen viel Glück und Gesundheit und den Züchtern viele schöne Jungtiere.

Euer Obmann

Martin Kundert

Auch dieses Jahr möchte ich einen kurzen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr werfen.

An dem Kantonalen Kleintierzüchtertag vom Samstag, 19. September in Effretikon waren auch vier OV Taubenzüchter anwesend. Das Programm war sehr Interessant. Gion Gross referierte über die neue Tierschutzverordnung. Paul Huber hatte einiges über die Zuchtvorbereitung zu Berichten und nach dem Mittagessen war eine Tierbesprechung angesagt.

Da das Impfen für die Nationale nicht mehr obligatorisch war, musste dieses Jahr Sandra Kundert nur unsere Tiere impfen.

An der Viehschau vom 10. Oktober stellte Familie Stoob eine Voliere mit Tauben.

Die Taubenvorbewertung fand am Samstag, den 24. Oktober im Mehrzwecksaal des Schulhauses Limberg in der Forch statt. Wir konnten uns auch dieses Jahr dem Zürcher Taubenzüchterverein anschliessen. Die zwei Preisrichter Heinrich Niederklopfer und
Peter Aeschlimann mussten 131 Tauben bewerten. Vom OVH wurden 52 Tiere ausgestellt.

Mit zwei 96er und sechszehn 95er Tiere wurde gezeigt, dass man zuversichtlich in die neue Ausstellungssaison blicken kann. Nach dem Mittagessen wurde von den Richtern eine Tierbesprechung durchgeführt.

Alle 160 Bilder von diesem Anlass sind hier zu sehen.

Aus der Rangliste von Heinrich Niederklopfer
1. RangKundert SandraThurgauer Schild94.75 Punkte
2. RangKundert MichaelThurgauer Schild94.5 Punkte
3. RangKundert MartinThurgauer Schild93.75 Punkte
Aus der Rangliste von Peter Aeschlimann
1. RangStoob DavidThüringer Flügel94.5 Punkte
2. RangStoob GaborThüringer Flügel94.25 Punkte
3. RangStoob KurtThüringer Flügel94.25 Punkte


Am 19. / 20. Dezember fand die Nationale Taubenausstellung in Neuenkirch statt. Auch die Familie Stoob stellte wieder an der Nationalen aus. Es nahmen sieben Züchter vom OVH teil.

Es wurden 45 Tauben in drei Rassen mit vielen Farbenschlägen ausgestellt. Michael Kundert erhielt mit Thurgauer Schild schwarz und 97 Punkte das Jungtierband. Auch einige Ehrenpreise wurden gewonnen. Herzliche Gratulation.

Hier die Rangliste vom Durchschnitt der vier besten Tauben:

1. RangKundert MartinThurgauer Schild95.25 Punkte
2. RangKundert MichaelThurgauer Schild94.75 Punkte
3. RangKundert SandraThurgauer Schild94.5 Punkte


Am Wochenende vom 9./ 10. Januar 2016 fand die Kantonale Gesamtausstellung in Volketswil statt. Es war das erste Mal wo allen Abteilungen (Kaninchen, Geflügel, Tauben, Vogel und sogar die Meerschweinchen an einer Kantonalen Ausstellung teilnahmen.

Es wurden ca. 2500 Tiere ausgestellt. Unsere Tauben kamen auf der Galerie gut zu Geltung.

Von den 180 anwesenden Tauben wurden von den sieben OVH Züchtern 38 Tauben ausgestellt.

Die Richter Peter Aeschlimann und Hans Rinert hatte die Tiere gut eingestuft und Bewertet.

Die Miss und Mister Zürich wurden nicht nach Hombrechtikon vergeben.

Der Gewinner des Jungzüchters Champion war Gabor Stoob mit Thüringer Flügel mit dem Glanzresultat von 96 Punkten bei vier teilnehmenden Jungzüchtern.

Den Ehrenpreis für die vier besten Tauben mit einem Durchschnitt von 95.5 Punkten erhielt Martin Kundert mit den Thurgauer Schild. Allen Herzliche Gratulation.

An der Schweizerischen Jungtaubenausstellung die am gleichen Datum stattfand stellte vom OVH niemand aus.

An Jungtierausstellungen wurden unsere Tauben ausgestellt und auf unser schönes Hobby aufmerksam gemacht.

Meinen Vorstandskolleginnen und Kollegen möchte ich danken für die gute Zusammenarbeit.

Ich wünsche allen viel Glück und Gesundheit und den Züchtern viele schöne Jungtiere.

Euer Obmann

Martin Kundert

Wie jedes Jahr möchte ich einen kurzen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr werfen.

An der Stallschau besuchten wir dieses Jahr keinen Taubenzüchter und an dem Pro Juventute Ferienplausch konnte ich mich nicht zur Verfügung stellen.

An dem Kantonalen Kleintierzüchtertag vom Samstag, 20. September in Effretikon waren auch OV Taubenzüchter vertreten. Es war ein sehr lehrreicher Tag.

Für die Nationale Taubenausstellung musste dieses Jahr nicht obligatorisch geimpft werden, aber es wird vom Verband und Fachleuten empfohlen. Einige Züchter haben durch Sandra Kundert ihre Tiere impfen lassen.

An der Viehschau vom 11. Oktober stellte Familie Stoob eine Voliere mit Tauben.

Die Taubenvorbewertung fand am Samstag, den 25. Oktober im Mehrzwecksaal des Schulhauses Limberg in der Forch statt. Auch dieses Jahr konnten wir uns am Zürcher Taubenzüchterverein anschliessen. Die zwei Preisrichter Heinrich Niederklopfer und René Christ konnten 102 Tiere bewerten. Vom OVH wurden 44 Tiere gezeigt. Es waren doch schon einige schöne Jungtiere gezeigt worden. Familie Kundert hatten kein gutes Zuchtjahr und wenige Jungtiere. Nach dem Mittagessen wurde von den Richtern eine Tierbesprechung durchgeführt.

Alle 130 Bilder von diesem Anlass sind hier zu sehen.

Aus der Rangliste von René Christ
1. RangKundert MartinEinfarbige Schweizer Taube94 Punkte
2. RangKundert MichaelThurgauer Schild92 Punkte
3. RangKundert SandraThurgauer Schild92 Punkte
Aus der Rangliste von Heinrich Niederklopfer
1. RangStoob KurtThüringer Flügel94.75 Punkte
2. RangStoob SandroThüringer Flügel94.5 Punkte
3. RangStoob GaborThüringer Flügel94.25 Punkte


Am 22. / 22. November fand die Nationale Taubenausstellung in Ruswil statt. Vom unserem Verein stellten drei Züchter aus. Leider stellte dieses Jahr Familie Stoob nicht aus. Ich hoffe nächstes Jahr wieder. Es wurden 28 Tauben in zwei Rassen mit vielen Farbenschlägen ausgestellt. Dieses Jahr hielt sich der Erfolg in Grenzen. Es gab 96 Tiere, aber zu einem Band reichte es nicht. Dafür gab es noch Ehrenpreise. Herzliche Gratulation.

Hier die Rangliste vom Durchschnitt der vier besten Tauben:

1. RangKundert MartinEinfarbige Schweizer Taube94.75 Punkte
2. RangKundert SandraThurgauer Schild94.5 Punkte
3. RangKundert MichaelThurgauer Schild94.5 Punkte


Am Wochenende vom 3. / 4. Januar 2015 fand die Kantonale Taubenausstellung in der Reithalle in Wald statt. Mit unseren Tauben konnten wir auch diese Ausstellung bereichern. Von Total 78 Tieren wurden durch die sieben OVH Züchter 36 Tauben ausgestellt. Leider war auch an der Ausstellung dieses Jahr ein Rückgang mit den Tieren zu verzeichnen.

Der Richter Peter Aeschlimann hatte die Tiere genauestens angeschaut und gut bewertet. Als Preise konnten wir eine schöne Wetterstation abgeben. Der Gewinner des Siegerbandes war kein OVH Züchter. Das Jungzüchterband erhielt dieses Jahr zum ersten Mal Gabor Stoob, der seinen Bruder Sandro mit Losentscheid besiegte. Er erreichte mit Thüringer Flügeltaube einen sehr guten Durchschnitt von 94.25 Punkten.

Allen herzliche Gratulation.

An der Schweizerischen Jungtaubenausstellung vom 10./11.Januar 2015 in Richenthal stellte von unserem Verein niemand aus.

Auch wurde an Jungtierausstellungen unsere Tauben präsentiert und auf unser schönes Hobby aufmerksam gemacht.

Ich möchte es nicht unterlassen, meinen Vorstandskolleginnen und Kollegen für die gute Zusammenarbeit zu danken.

Ich wünsche allen viel Glück und Gesundheit und den Züchtern viele schöne Jungtiere.

Euer Obmann

Martin Kundert