Exkursionen in der näheren Umgebung

Exkursion an den Greifensee am 29. April 2018

Am 29. April trafen sich am frühen Sonntagmorgen zwölf Teilnehmer beim Naturschutzzentrum Silberweide am Greifensee. Der Kuckuck begrüsste die Gruppe mit seinen Rufen und begleitete sie auf ihrer Tour. Von der Plattform konnten Zwergtaucher beobachtet werden. Auf dem Weg zum Aaspitz wurden verschiedene Kleinvögel gehört und gesehen. Besonders beeindruckte die Kormoran-Kolonie.

Auf dem Rückweg zur Silberweide wurde zur grossen Freude von Max Zumbühl ein neu erstellter Storchenhorst auf einem Scheunendach entdeckt. Die Fernrohre konnten auf Braunkehlchen gerichtet werden, die sich im Rapsfeld präsentierten.

Bei einem Rundgang durch die Anlage der «Silberweide» und dem gemeinsamen «Grillieren» liess man den Vormittag ausklingen.

Rosmarie Dändliker

Alle 120 Bilder von diesem Anlass sind hier zu sehen.

Exkursion ins Kaltbrunner Ried am 23. April 2017

Zur ersten Exkursion trafen sich zehn Teilnehmer im Kaltbrunner Riet in der Linthebene. Mit Fernrohren und Feldstechern ausgerüstet machte sich die Gruppe auf den Weg Richtung Beobachtungsturm. Immer wieder wurde Halt gemacht, um Vögel zu beobachten und deren Gesänge zuzuordnen. So konnte unter anderem aus nächster Nähe der Gartenrotschwanz betrachtet werden.

Vom Aussichtsturm wurden in der Weite des Rietes verschiedene Enten und weitere gefiederte Bewohner erspäht. Auf dem Rückweg beobachtete eine Waldohreule die Passanten.

Rosmarie Dändliker

Alle 90 Bilder von diesem Anlass sind hier zu sehen.